Rose

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 11/2019

Mischling

mittel

Tötungsstaion Mera / HU

November 2020


 

Die wunderschöne Mischlingshündin namens Rose wurde alleine auf der Straße umherstreunend aufgefunden. Die Suche nach einem etwaigen Besitzer verlief leider erfolglos, sodass sie in eine Tötungsstation gebracht wurde… Dort wartet sie nun auf gepackten Köfferchen auf eine Rettung… Rose zeigt sich trotz ihrer ausgesprochen tristen Situation als ausgesprochen liebes und nähebedürftiges Hundemädchen. Sobald man ihr begegnet, freut sich Rose so sehr und überschüttet einen mit unzähligen Bussis. Sie liebt jede Art von Zuneigung und freut sich über Streicheleinheiten immer ganz besonders. Rose wurde tierärztlich untersucht und ihr Alter auf ca. 1 Jahr geschätzt (geb. Ende 2019). Ihr Rassemix ist uns leider nicht bekannt, jedoch ist sie eine ausgesprochen hübsche und mittelgroße Vierbeinerin. Mit anderen kommt Rose gut aus und begegnet Rüden sowie anderen Hündinnen stets freundlich. Die Süße ist nun bereit das Leben von der schönen Seite kennenzulernen und möchte noch ganz viel dazulernen dürfen. Über unternehmugnsfreudige und geduldige Menschen, die ihr liebevoll alles vom Hunde-ABC beibringen, würde Rose sich besonders freuen. Wer schenkt dieser Traumhündin die Chance auf ein glückliches Hundeleben?