Herzlich Willkommen bei Hung(A)ry DOGS!


Wir freuen uns über Ihr Interesse! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Verein und unserer Arbeit. Aber vor allem möchten wir Ihnen unsere Schützlinge vorstellen, die in den Tötungsstationen und Tierheimen in Ungarn auf ein neues Zuhause warten.

 

Auch wenn es Ihnen nicht möglich ist einem Hund ein neues Zuhause zu geben, können Sie den Tieren auch anderweitig helfen, etwa durch einen Patenschaft oder eine Sachspende. Alles Wissenswerte dazu finden Sie in der Rubrik „Helfen“. Wir bedanken uns herzlich über jede Unterstützung die das Leid der Tiere lindert.

 

Falls Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen wünschen können Sie uns gerne HIER kontaktieren.

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.



19. März

Das Tierheim Nagyatad hat Besuch bekommen und durfte sich über eine große Menge an Spenden freuen. Unser Kleinbus war Dank eurem Einsatz bis zur Decke hin voll! Neben zahlreichen Futterspenden, fanden auch etliche Decken, Körbe, Spielzeug und anderes Hundezubehör ihren Weg zu den bedürftigen Vierbeinern. Trotz tristem Wetter verlief die Fahrt bestens, die Hunde haben sich riesig gefreut – und wir umso mehr! Vielen Dank für die großaritge Unterstützung!



26. Februar

Voller Freude haben wir im Morgengrauen die Fahrt in Ungarn’s Süden angetreten – zum Tierheim Bonyhad. Die gute Neuigkeit; das Wetter und die Fahrtgegebenheiten waren auf unserer Seite. Die bessere Neuigkeit; wir hatten ein ganzes Auto voller Spenden – die wir EUCH verdanken, welche den Hunden vor Ort eine riesige Freude und einen vollen Magen garantieren! Und die beste Neuigkeit; an diesem Tag durften gleich 5 Hunde in eine bessere Zukunft reisen!Vielen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben.



5. Februar

Wir veranstalten wieder eine Benefiz-Weinverkostung in Wien. Natürlich fließen sämtliche Spenden des Abends in unsere Tierschutzarbeit und helfen den notleidenden Vierbeinern. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

 

Samstag, den 4. März - ab 18:00 Uhr

„The Private Basement“ - Canongasse 21,1180 Wien

Eintritt: 30.- Euro (inkl. Weine und Fingerfood)



21. Januar

Marcus ist leider zum Notfall geworden und sucht nun dringend nach einer Pflege- oder Endstelle. Der freundliche Rüde hatte einen Unfall in seinem Zwinger. Was genau passiert ist, weiss man leider nicht. Jedenfalls hat er dabei den Großteil seiner Zunge verloren! 

Können SIE Marcus helfen?

...sein Steckbrief



15. Januar

Es durften wieder viele Spenden, die Dank Ihrer Hilfe gesammelt werden konnten, ihren Weg zum Tierheim Bonyhad finden.Nun haben die Vierbeiner vor Ort wieder einiges an warmen Schlafmaterial (Decken, Körbchen, etc.) aber auch an Futter und Kausachen, die ihnen das Leben im Tierheim etwas verschönern.  Vielen Dank an alle die dies möglich gemacht haben!

Anbei gibt es wiedermal ein paar Fotos zu den Eindrücken vor Ort.

 

...zur Galerie



1. Januar

Wir freuen uns sehr, Sie im neuen Jahr begrüßen und einen kleinen Überblick über unsere bsiherigen Erfolge aufzeigen zu dürfen. Dank unserem unermüdlichen Einsatz durften im Jahr 2016 insgesamt 116 Hunde in ein neues Zuhause finden. 60 davon stammen aus dem Tierheim Bonyhad, 42 aus dem Tierheim Nagyatad und 14 aus der Tötungsstation Illatos ùt. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren fleißigen Pflegestellen und den vielen Adoptanten bedanken, die diese zahlreichen happy end`s wahr gemacht haben. Weiters haben drei unserer Mitglieder die Befähigungsprüfung zum Tiertransporteur erfolgreich abgeschlossen – damit Sie sich noch sicherer sein können, dass Ihr vierbeiniger Liebling während dem Transport bestens versorgt wird.

Zwei Gründe um stolz auf das Jahr zurückblicken zu können.


Hinzu kommt noch unser großes Herzstück; das neue Tierheimgelände, welches den ganzen Vierbeinern aus dem bisherigen Tierheim Nagyatad Zuflucht bieten soll, konnten wir mit Ihrer Unterstützung zur Gänze abbezahlen! Im Jahr 2017 kann der Bau, der neuen Einrichtung beginnen. Somit kommen wir unserem Herzenswunsch immer näher! Vielen Dank und auf eine weiterhin solch erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2017!