Herzlich Willkommen bei Hung(A)ry DOGS!


Wir freuen uns über Ihr Interesse! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Verein und unserer Arbeit. Aber vor allem möchten wir Ihnen unsere Schützlinge vorstellen, die in den Tötungsstationen und Tierheimen in Ungarn auf ein neues Zuhause warten.

 

Auch wenn es Ihnen nicht möglich ist einem Hund ein neues Zuhause zu geben, können Sie den Tieren auch anderweitig helfen, etwa durch einen Patenschaft oder eine Sachspende. Alles Wissenswerte dazu finden Sie in der Rubrik „Helfen“. Wir bedanken uns herzlich über jede Unterstützung die das Leid der Tiere lindert.

 

Falls Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen wünschen können Sie uns gerne HIER kontaktieren.

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.



30. November

Sie haben es geschafft! Eowyn, Tesla, Kalissi, Buddy & Co. haben ihre eigenen Familien gefunden. Zum Dank dafür gibt es jetzt die besten Fotos von ihnen in einem wunderschönen Kalender. Aber "wuff", gar nicht so einfach… gebadet, gebürstet, Locken gelegt und dann noch diese Masche nicht vergessen! Fotomodelle haben es schwer, aber was ist schon ein bisschen Stillhalten für die tägliche Ration an Futter, Streicheleinheiten und ganz viel Zuneigung?

 

Unser Fotokalender 2017 ist  da!

Mit Erfolgsstories ehemaliger Schützlinge aus Ungarn.

Für nur 15.- Euro (zzgl. 1,60 Euro Versand innerhalb Ö) - Freude pur.

 

...hier geht's zum Shop



29. November

Über 1,5 Jahre wartete der Hundesenior vergeblich in der Tötungsstation Illatos ùt auf seine Chance.Ein trauriger Rekord, den er mit seiner Aufenthaltsdauer aufstellte.

Wir haben geholfen und Bandita in Sicherheit gebracht!

 Lesen Sie weiter…



23. Oktober

Als recht kleiner und junger Verein sind wir dringend auf die Unterstützung von Mitgliedern und Spendern angewiesen. Die Versorgung der Hunde vor Ort und die Begleichung der Tierarztkosten unserer Vermittlungshunde die bereits Pflegefamilien gefunden haben bedeuten tägliche Kosten. Um deren Deckung zu sichern ist IHRE Unterstützung unentbehrlich und wir freuen uns über jede noch so kleine Hilfe. Denn nur mit gemeinsamer Kraft können wir das Wohl der Vierbeiner sichern.

... jetzt Mitglied werden



15. Oktober

Wir bedanken uns herzlichst bei den "Klipp"-Mitarbeitern für ihre großzügige Spende! Dank ihrem tollen Einsatz konnte eine große Menge an Futter gesammelt und in den letzten Tagen direkt zum Tierheim Nagyatad gebracht werden. Einfach großartig und wir freuen uns sehr über die Unterstützung für die Vierbeiner!



18. September

Bei unserer heutigen Spendenfahrt durften sich alle vierbeinigen Bewohner des Tierheims Bonyhad besonders freuen. Wir hatten Dank Ihrer Hilfe so einiges an Bord; etliche Kilo an Trockenfutter, viele Nassfutter-Dosen, Decken, Spielzeug, Näpfe, etc. – alles was ein Hundeherz begehrt und den Alltag im Tierheim zumindest ein bisschen weniger trist gestaltet. Unser Auto war bis zur Decke voll mit Überraschungen! Wir bedanken uns über die großartige Unterstützung. Das Strahlen in den Augen der Vierbeiner war unbeschreiblich!



12. Juni

Bei unserem Juni-Transport zum Tierheim Bonyhad haben wir 6 Hunde in eine bessere Zukunft nach Österreich begleiten dürfen. Bei dieser Gelegenheit konnten wir wiedermal einige Fellnasen vor unsere Kameralinse bekommen und haben Ihnen tolle Schnappschüsse mitgebracht. Schauen Sie mal in die Galerie – vielleicht ist ja ein Vierbeiner dabei, der Ihr Herz berühren kann.

...zur Galerie



30. Mai

Bei unserer gestrigen Ungarnfahrt durften 5 Hunde nach Österreich, zu liebevollen Plätzen reisen. Alle Verbeiner waren super brav und haben die Fahrt quasi „verschlafen“. Viel Glück ihr Lieben! Wir freuen uns für euch und auf die ersten happy-end-Berichte eurer neuen Familien!

 



24. Mai

Die Hunde des Tierheims in Nagyatad dürfen sich über zahlreiche Futter- und Sachspenden freuen. Dank der zahlreichen Spender und der Wunschlisten-Funktion von Tierschutz-Shop.de haben sie nämlich allen Grund zum Feiern! Vergangenes Wochenende erreichten nämlich knapp 695 Kilogramm an Spenden das Tierheim. Wir freuen uns sehr und möchten uns an dieser Stelle nochmals für die großartige Unterstützung und das Realisieren dieser tollen Aktion bei Ihnen bedanken!



12. Mai

Bei unserem heutigen Ungarn-Transport durften gleich 6 Hunde an Bord gehen und in eine bessere Zukunft reisen. Wir freuen uns sehr für Iselle, Darlene, Semy, Mazsola, Dugo und die kleine Rozi. Ihr habt den Sprung in ein neues Leben geschafft, welches wir jedem unserer Vermittlungshunden von Herzen wünschen! Vielen Dank an alle Helfer, Adoptanten und Pflegestellen die dies möglich gemacht haben!



15. April

Nach unserem Facebook-Aufruf nach Leinen und Brustgeschirren – wir brauchen sie dringend für die Transporte der Hunde aus Ungarn, trafen die Pakete ein. Mit so vielen Spenden haben wir nicht gerechnet. VIELEN DANK, dass Sie uns so tatkräftig unterstützen! Wir sind begeistert! 



9. März

Hung(A)ry Dogs veranstaltet ein Hunde-Fotoshooting für den guten Zweck. Der Erlös des Events kommt zu 100% notleidenden Hunden zugute.

...weitere Infos



28. Februar

Vielen Dank an alle Besucher unserer Benefizveranstaltung in Wien. Neben der Verkostung hervorragender Weine durften wir auch so manch interessante Gespräche führen und Spenden für die notleidenden Hunde in Ungarn sammeln. Dank Ihrer Unterstützung konnten alle aktuellen Tierarztrechnungen beglichen werden.



14. Februar

Heute waren gleich zwei Teams von Hungary Dogs in Ungarn unterwegs und konnten insgesamt 7 Fellnasen - darunter 3 besonders traurige Notfälle, retten. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben dies zu ermöglichen und natürlich an die Pflege- und Endstellen. Ohne ihrer Unterstützung wäre unsere Arbeit nicht möglich. Happy Valentines Day!



19. Januar

Sämtliche Spenden fließen in unsere Tierschutzarbeit!

Wir freuen uns wenn ihr kommt.

 

Samstag, den 27. Februar 2016 - 19:00 Uhr

„The Private Basement“ 

Canongasse 21,1180 Wien

Eintritt: 30.- Euro (Weine und Fingerfood)



10. Januar

Gestern sind unsere freiwilligen Helfer sogar mit drei Autos nach Ungarn ausgerückt um die Tierheime Bonyhad und Nagyatad mit Spenden zu versorgen. Auf dem Rückweg durften wieder ein paar Fellnasen an Bord gehen und bei ihren neuen Familien in Österreich einziehen. Vielen Dank an alle die diese wundervolle Aktion ermöglicht haben!



1. Januar

Ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2015.

 

2015 war ein gutes Jahr für Hung(A)ry DOGS. Es ist uns gelungen 97 Hunde aus den Tötungsstationen und Tierheimen in Ungarn zu retten. Im Durchschnitt 8 Hunde pro Monat, darauf sind wir stolz.

 

Zum Beispiel Kira, die vollkommen verwahrlost und unterernährt herumirrte oder Odin und Paula, die als viel zu junge Welpen ausgesetzt wurden. Es gibt unzählige dieser Geschichten und auch wenn man manchmal an der Aufgabe verzweifeln möchte, wir nehmen es als Ansporn uns noch mehr anzustrengen!


Die Rettung der Hunde ist natürlich nur mit Ihrer Hilfe möglich – denn dringende Operationen, die Transporte oder die Unterbringung von Notfällen in Pensionen kosten Geld.

 

Für Ihre Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken!!

 

Und noch eine Bitte in eigener Sache: Wir würden uns freuen wenn Sie in ihren Freunden und Bekannten von Hung(A)ry DOGS erzählen. Informationen, wie man unsere Arbeit unterstützen kann, finden Sie in unserer Rubrik HELFEN auf der Website.

 

Und wenn Sie mehr über unsere geretteten Hunde wissen möchten finden Sie alle Informationen in der neuen Rubrik auf unserer Website: Zuhause gefunden 2015

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2016!