Vihar

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 2012

Mischling

mittel

Station Ilaltos ùt / HU

April 2017


 

Der arme Mischlingsrüde namens Vihar lebte zuvor bei einer Familie mit Kindern, in einem Haus mit Garten. Dort zeigte er sich ausgesprochen lieb und als perfekter Familienbegleiter. Leider musste sich die Familie aus persönlichen Gründen von Vihar trennen und brachte ihn in die Station. Er verstand diese schlimme Situation nicht und die Welt brach für ihn zusammen… Der triste Zwinger, die Enge, der Stress,… Vihar zog sich komplett zurück und fing an sich aufzugeben. Dank einer liebevollen Pflegerin, die ihm mit viel Geduld begegnet, hat er etwas Vertrauen zu ihr aufgebaut und geht ihr freundlich zu. Bei Fremden reagiert er weiterhin zurückhaltend, taut jedoch nach einem gegenseitigen Beschnuppern recht rasch auf. In einer liebevollen Umgebung, bei geduldigen Menschen, würde sich Vihar sicher rasch einleben und aufblühen. Vor Ort ist das leider nicht möglich. Der mittelgroße Mischlingsrüde ist knapp 7-8 Jahre alt (geb. ca. 2012) und liebt es viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Er kennt das Laufen an einer Leine, verbrachte aber den Großteil seines Lebens in einem Garten. Zu Menschen und Kindern zeigt er sich nach einem Kennenlernen sehr freundlich. Andere Hunde und Kleintiere gehören leider eher nicht zu seinen Freunden. Somit würde der Süße sich über ein Zuhause außerhalb der Stadt und mit einem Garten besonders freuen! Da er die Hoffnung komplett aufgegeben hat, hoffen wir, dass sich bald eine liebevolle Familie für Vihar findet, die sein Schicksal zum Guten wendet und ihm wieder Lebensfreude schenkt. Wo bleiben seine Lebensretter?