Vadasz

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 2019

Vizsla-Mischling

mittel

Tierheim Bonyhad / HU

November 2020


 

Vadasz wurde über Wochen hinweg alleine auf der Straße umherstreunend gesehen. Er war voller Angst und verzweifelt auf der Suche nach einer warmen Zuflucht und Futter. Als er schlussendlich eingefangen werden konnte, war Vadasz nur mehr Haut und Knochen… Im Tierheim wird er nun mit ausreichend Futter und allem Nötigen versorgt, um wieder zu Kräften zu kommen. Der bildhübsche Vizsla-Mischling wurde tierärztlich untersucht, sein Alter auf ca. 1 Jahr geschätzt (geb. ca. 2019) und ist rassetypisch mittelgroß. Aktuell hat Vadasz noch recht große Angst vor allen Menschen – vermutlich ist seine Vergangenheit von schlechten Erfahrungen geprägt. Natürlich spielt auch die Situation im Tierheim eine zusätzlich belastende Rolle. Jedenfalls ist Vadasz derzeit noch sehr zurückhaltend und distanziert, aber für liebe Worte zeigt er sich bereist empfänglich. Er braucht einfach eine gewisse Zeit bis er Vertrauen ihn sein Gegenüber fassen kann und realisiert, dass man es nur gut mit ihm meint. Trotz allem hat Vadasz einen großen Wunsch! Er möchte erfahren wie es sich anfühlt geliebt werden, Fürsorge und Geborgenheit spüren! Wer lässt für unseren herzensguten Hundebuben wieder die Sonne scheinen und zeigt ihm das Leben von der schönen Seite? Wir suchen liebe und geduldige Menschen, die Erfahrungen mit dieser Rasse haben und Vadasz all die Zeit geben die er benötigt um anzukommen.

 


Videos