Mato

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 03/2019

Schäferhund-Mischling

mittel (ca. 50cm)

Notstelle 1220 Wien / Ö

Februar 2021


 

Unser bildhübscher Hundebub namens Mato hatte in seinem bisherigen Leben leider nicht all zu viel Glück... Sein erster Besitzer hielt ihn vom Welpenalter an einer schweren Eisenkette in seinem Garten. Egal bei welchem Wetter, oder zu welcher Jahreszeit, musste der arme Hundebub draußen ausharren – ohne jeglichem Schutz, Zuneigung oder Fürsorge. Als sein herzloser Besitzer eines Tages ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, konnte Mato glücklicherweise ins Tierheim geretettet werden. Die Tierheimleitung war schockiert von Mato’s Haltung und Zustand. Der liebe Mischlingsrüde zählte zu den wenigen Hunden, für die die Aufnahme im Tierheim ein Segen war... Dort bekam der bildhübsche Vierbeiner ausreichend Futter, Pflege und tierärztliche Versorgung. Wenige Monate später fand der Süße dann auch ein Zuhause in Österreich. Leider währte sein Glück dort jedoch nicht lange und so muss Mato aufgrund veränderter Lebensumstände seines Besitzers erneut nach einem neuen Zuhause suchen. Der mittelgroße Mischlingsbub ist knapp 2 Jahre jung (geb. ca. 03/2019) und ein ausgesprochen fröhlicher, freundlicher und liebenswürdiger Vierbeiner. Er durfte schon das ein oder andere vom Hunde-ABC kennenlernen, würde sich aber freuen noch einiges beigebracht zu bekommen. Zum Beispiel an der Leinenführigkeit muss der Süße noch etwas üben. ;-) Mato ist voller Freude und Neugier, und geniesst es bei langen Spaziergängen die Welt zu entdecken. Weiters sucht er stets die Nähe seiner Bezugsmenschen und liebt es mit ihnen zu kuscheln. Wer gibt dem herzigen Mato nun die Chance auf ein schönes und endgültiges Zuhause, wo er endlich ankommen und glücklich werden darf?

 

Gerne kann Mato nach Absprache bei seiner aktuellen Notstelle in Wien besucht und persönlich kennengelernt werden.

 


Video