Maci

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 06/2020

Kaukasischer Owtscharka-Mischling

sehr groß

Tierheim Nagyatad / HU

August 2020


 

Unser goldiger Hundebub namens Maci wurde aus schlechter Haltung gerettet. Seine Besitzer kümmerten sich so garnicht um sein Wohl und dank dem Einsatz der Tierheimleitung konnte Maci ins Tierheim gerettet werden, wo er nun auf eine liebevolle Familie wartet. Der Süße ist ca. im Juni 2020 geboren und ein dementsprechend ausgesprochen verspieltes, fröhliches, freundliches und aufgewecktes Kerlchen. Vor allem über das Erkunden von neuer Umgebung und ausgiebige Spieleinheiten bereiten ihm stets große Freude. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und erfreut sich stets an ihrer Gesellschaft. Leider ist uns Macis Rassemix nicht bekannt, jedoch könnte er ein Kaukasischer Owtscharka-Mischling sein. Der Süße ist bereits jetzt schon ein für sein Alter sehr grosser Vierbeiner und wird vermutlich noch einiges wachsen. Herdenschutzhunde sind leider nichts für Hunde-Anfänger und brauchen ein Haus mit eingezäuntem Garten, abseits der Stadt, bei erfahrenen Menschen die ihren tollen Eigenheiten schätzen aber auch verstehen. Diese Hunde wurden seit Jahrhundertent Jahren zum Schutz von Tier-Herden und Höfen gezüchtet. Es sind selbständig denkende und handelnde Hunde mit einem durchaus liebenswerten aber eben eigenen Charakter. Für Maci suchen wir erfahrene Hundehalter, die diese Rasse und ihre Bedürfnisse kennen. Wer möchte unserem großen Bärchen ein wundervolles Zuhause auf Lebenszeit schenken?