Lupa

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 07/2019

Mischling

mittel

Tierheim Bonyhad / HU

Juli 2020


 

Lupa erblickte gemeinsam mit ihren 7 Geschwistern auf einer Viehfarm das Licht der Welt. Sie waren unerwünschter Nachwuchs und so kümmerten sich die Besitzer der Mutterhündin kein bisschen um die kleine Familie. Als aufmerksame Nachbarn das Tierheim verständigten und die Tierheimleitung ausrückte um die Kleinen dort herauszuretten, waren nur noch 3 der Welpen am Leben. Die anderen wurden von Autos und schweren Maschinen überfahren. Zum Glück konnten wenigstens die verbliebenen 3 - darunter auch Lupa, ins Tierheim und somit in Sicherheit gebracht werden. Lupa ist die ersten 3 Monate ihres Lebens vermutlich völlig ohne menschliche Zuneigung und Berührungen aufgewachsen. Sie muss nun erst lernen, dass es auch liebevolle Menschen gibt und ihre Nähe was Schönes bedeuten kann. Beim ersten Versuchen der Tierheimleitung sie zu berühren, schrie sie noch vor Angst und Panik. Mittlerweile ist Lupa zwar immer noch stark eingeschüchtert, aber ihre Betreuerin kann sie bereits vorsichtig berühren, streicheln und auf den Arm nehmen. Natürlich sollten die drei Kleinen nicht ihre Kindheit hinter Gittern verbringen, sondern im Kreise einer liebevollen Familie aufwachsen. Lupa hat noch einen langen Weg vor sich, bis sie Vertrauen gegenüber Menschen fassen und Streicheleinheiten genießen und angstfrei durchs Leben laufen kann. Wir geben aber die Hoffnung nicht auf und suchen nach besonders liebevollen, geduldigen und einfühlsamen Menschen dem armen Hundemädchen ein Zuhause schenken möchten. Lupa ist ca. 4-5 Monate jung (geb. November 2020) und ein vermutlich mittelgroß werdender Mischling. Aufgrund ihrer großen Angst würde sie sich über einen souveränen Zweithund und einen eingezäunten Garten im neuen Zuhause sehr freuen. Wer erbarmt sich und gibt unserer liebenswürdigen Lupa eine Chance? 

 


Videos