Kilian

HANDICAP


Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 2014

Mischling

mittel

Tierheim Bonyhad / HU

März 2021


 

Der liebenswerte Mischlingsrüde namens Kilian wurde allein und herrenlos auf der Straße aufgegriffen. Als die Tierheimleitung zur Hilfe eilte um ihn einzufangen, erzählten ihr die Dorfbewohner, dass Kilian bereits mehrere Wochen auf sich alleine gestellt war. Sein Besitzer zog um und ließ den armen Vierbeiner eiskalt zurück… Zum Zeitpunkt seiner Rettung war er bereits abgemagert, hatte Hautprobleme und ein schlechtes Gangbild. So wurde Kilian tierärztlich untersucht und mit dem Nötigsten versorgt. Dabei stellte sich heraus, dass seine Motorik aufgrund einer Wirbelkanal-Verengung gestört ist. Eine Operation ist aber nicht von Nöten, nur eine Cortison-Spritze alle 3-4 Monate. Trotz seiner tristen Situation zeigt sich Kilian im Tierheim als ganz lieber, freundlicher Vierbeiner, der ein ausgesprochen gutmütiges Wesen besitzt und über jede liebevolle Zuwendung dankbar ist. Sein Alter wurde auf etwa 7 Jahre geschätzt (geb. ca. 2014). Sein Rassemix ist uns nicht bekannt, jedoch erinnert er an einen Schäferhund-Mischling und hat dementsprechend mittlere Größe. Kilian besitzt ein großes Herz und möchte dieses nun an eine liebevolle und einfühlsame Familie verschenken dürfen. Natürlich muss er noch das ein oder andere vom Hunde-ABC beigebracht bekommen, da er in der Vergangenheit vermutlich nicht wirklich viel kennenlernen durfte. Mit der richtigen Übung und der nötigen Geduld würde er sich aber bestimmt im Nu zu einem Musterschüler mausern. Trotz seinem etwas eingeschränkten Gangbild ist er sehr bewegungsfreudig und liebt es Neues zu erkunden. Wer erfüllt nun Killians sehnlichsten Wunsch und schenkt ihm einen Lebensplatz, wo er mit offenen Armen aufgenommen und zum ersten Mal im Leben richtig wertgeschätzt wird?

 


Videos