Fickó

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 2020

Mischling

klein

Tierheim Bonyhad / HU

April 2021


 

Der süße Junghund mit dem ausgefallenen Namen Fickó (auf Ungarisch „Kerl“) hatte in seinem bisherigen Leben leider kein Glück… Fickó lebte nämlich bei einer sehr alten Frau, die sich nicht um seine Bedürfnisse kümmerte. So lief der aufgeweckte Hundebub des Öfteren einfach weg und sorgte selbst für seine Unterhaltung. Nun musste die Besitzerin ins Altersheim ziehen und niemand um Fickó kümmern wollte, landete er im Tierheim. Natürlich versteht der herzige Hundebub die Welt und wünscht sich nichts sehnlicher, als den tristen Tierheimzwinger möglichst bald gegen ein kuscheliges Körbchen in einem neuen Zuhause zu tauschen. Trotz seiner Lage zeigt sich Fickó sehr freundlich zu allen die ihm begegnen. Auch Fremden geht er stets ausgesprochen freundlich und aufgeschlossen zu. Sein Rassemix ist uns leider nicht bekannt, jedoch ist er ein eher kleiner Mischling und sein Alter wurde vom Tierarzt auf etwa 10 Monate geschätzt (geb. ca. 07/2020). Natürlich zeigt Fickó sich dementsprechend bewegungsfreudig, agil und neugierig auf seine Umgebung. Weiters liebt er es auch ausgiebig spielen und umhertollen zu dürfen – am liebsten in Gesellschaft! Der Süße versteht sich nämlich sehr gut mit seinen Artgenossen und begegnet ihnen stets freundlich. Für seinen weiteren Lebensweg muss der Kleine noch einiges lernen und seine neuen Menschen sollten Spaß daran haben, ihm alles geduldig und liebevoll beizubringen. Wer möchte unserem Hundeschatz Fickó zu einem schönen Leben verhelfen?