Earl

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 10/2020

Mischling

groß

Tierheim Nagyatad / HU

Januar 2021


 

Der liebe Earl erblickte auf der Straße "das Licht der Welt"... Seine Mutter wurde nämlich hochträchtig ausgesetzt und bekam die Welpen ohne Schutz und warmen Unterschlupf. Glücklicherweise verständigte jemand die Tierheimleitung, denn ohne rasche Hilfe und medizinischer Versorgung hätte die kleine Familie in der Kälte wohl nicht lange überlebt. Earl und seine drei Schwestern konnten aufgepäppelt werden und sich zu fröhlichen, aufgeweckten und neugierigen Welpen entwickeln. Der Süße ist mittlerweile ca. 4 Monate jung (geb. ca. 10/2020) und bereit, die große Suche nach ihrem Glück zu beginnen. Aktuell vertreibt er sich die Wartezeit im Tierheim mit seinen liebsten Beschäftigungen; ausgiebiges Spielen mit den anderen Vierbeinern, Neues erkunden und anschließend ein kuscheliges Nickerchen einlegen. Natürlich ist Earl noch ganz grün hinter den Ohren und kann es kaum erwarten, von seinen neuen Menschen die große, weite Welt gezeigt und das Hunde-ABC beigebracht zu bekommen. Seine Mutter ist ein mittelgroßer Mischling, der Vater unbekannt. Daher können wir leider nichts zu seinem Rassemix sagen und nehmen aufgrund seiner aktuellen Größe an, dass Earl mal eher ein großer Vierbeiner wird. Daher wünscht sie sich ein warmes und liebevolles Zuhause, mit ausreichend viel Platz und idealerweiser einem Garten. Über einen Zweithund würde sich Earl bestimmt auch freuen, da er die Gesellschaft anderer Vierbeiner sehr genießt. Wessen Herz darf der zuckersüße Welpenbub nun für sich gewinnen?