Cezar

Geschlecht:      

Alter:                

Rasse:               

Größe:                

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

9 Jahre

Mischling

mittel

Tierpension / HU

November 2015


Cezar wurde auf der Straße umherstreunend aufgefunden und somit in die Station gebracht. Zum Zeitpunkt seines Auffindens hatte der arme Kerl einen großen Tumor am Kopf- vermutlich der Grund weshalb er ausgesetzt wurde. Dieser konnte vor Ort erfolgreich operiert und entfernt werden, sodass der gestromte Vierbeiner wieder fit ist. Cezar liebt den Kontakt zu Menschen und freut sich sehr wenn man ihm etwas Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenkt. Was er jedoch am liebsten hat sind Spaziergänge und sportliche Betätigung. Umso mehr leidete Cezar während seinem Aufenthalt in der Tötungsstation. Nachdem mehrere Monate vergangen waren und sich sein Zustand  wurde vor Ort zunehmend verschlechterte (er zog sich immer mehr zurück, wollte nicht mehr fressen und trinken, etc.) mussten wir rasch reagieren und Cezar in einer Tierpension platzieren. Dort konnte er wieder zu sich kommen und Lebenswillen schöpfen. Nun fehlt Cesar aber noch eine liebevolle Pflegestelle oder Familie auf Lebenszeit zu seinem Glück. Der liebe Vierbeiner ist knapp 8 Jahre alt und noch recht agil. Bei Artgenossen reagiert er meist je nach Sympathie, wobei ihm Hündinnen deutlich lieber sind, als andere Rüden. Unternehmungslustige, konsequente und geuldige Menschen, die wissen wie man solch ein entzückendes Energiebündel richtig auslastet, wären ideal für unseren lieben Cezar. Wer erfüllt seinen größten Traum von einer eigenen Familie?


Um Cezar‘s Leben zu retten wurde er in einer ungarischen Tierpension untergebracht. Dort befindet er sich nun in Sicherheit und darf bis zu seiner Vermittlung bleiben. Um Cezar’s Unterbringung in der Tierpension zu sichern, sucht er dringend nach Paten, die bei der Finanzierung der monatlichen Kosten von 100 Euro helfen.

Vielleicht können Sie Cezar mit einer einmaligen oder monatlichen Spende unterstützen?