Cabo - reserviert

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. 02/2021

Mischling

unbekannt

Tierheim Nagyatad / HU

April 2021


 

Cabo und seine 6 Geschwister wurden mitten im Winter, in einer Kartonschachtel ausgesetzt. Die Kleinen waren zu dem Zeitpunkt gerade erst 3-4 Wochen jung und viel zu klein, um von der Mutter getrennt zu werden oder in der Kälte lange zu überleben. Glücklicherweise wurden aufmerksame Spaziergänger auf das Schicksal der 7 verwaisten Zwerge aufmerksam und alarmierten die Tierheimleitung. So konnten die Kleinen rasch ins Vereinshaus und somit in warme Sicherheit gebracht werden. Cabo und seine Geschwister wurden tierärztlich untersucht, mit allem Nötigen versorgt und liebevoll mit einer Flasche aufgepäppelt. Die Süßen haben sich zu fröhlichen, aufgeweckten Welpen entwickelt und dürfen nun mit ihrer Suche nach liebevollen Familien beginnen. Cabo ist aktuell an die 8-9 Wochen alt (geb. Anfang Februar 2021) und ein dementsprechend neugieriges, verspieltes und zuckersüßes Hundekerlchen. Er geht allen Menschen freundlich und offenherzig zu. Dabei erwartet er sich auch immer gemeinsame Spieleinheiten oder zumindest gestreichelt zu werden. Mit anderen Hunden kommt der Süße natürlich auch blendend aus und erfreut sich an ihrer Gesellschaft. Da uns seine Elterntiere nicht bekannt sind, können wir leider nichts zu seinem Rassemix sagen. Ebenso können wir nicht einschätzen welche Größe Cabo im ausgewachsenen Alter mal erreichen wird. Somit suchen wir liebevolle und unternehmungsfreudige Menschen, denen die genaue Größe ihres neuen Familienmitglieds nicht so wichtig ist und Freude daran hätten, dem Süßen die große, weite Welt zu zeigen.

 

Cabo wird ab ihrer 16. Lebenswoche vermittelt.