Byll

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Rüde

geb. ca. Mitte 2011

Mischling

mittel

Station Illatos ùt / HU

Januar 2020


 

Der herzensgute Hundebub namens Byll lebte vor seiner Abgabe in der Station auf einer Art Bauernhof, wo er stets draußen sein durfte. Leider wissen wir nicht, weshalb es zu seiner Abgabe kam… In der Station zeigt Byll sich aber als ausgesprochen freundliches, liebenswürdiges und neugieriges Kerlchen. Zu seinen Pflegern hat er rasch Vertrauen aufgebaut. Und so schafft er das auch bei anderen Fremden: nach einem gegenseitigen Beschnuppern, ein paar liebevollen Wörtern und Zuwendungen schließt Byll Freundschaft mit seinem Gegenüber und erfreut sich an jeder noch so kleinen Zuwendung. Von seinen Vorbesitzern ist bekannt, dass er das Laufen an der Leine bereits kennt und auch schon mal in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auch öfters im Auto mitgefahren ist. Auch mit anderen Hunden zeigt sich der Hübsche freundlich und gut verträglich. Byll wurde tierärztlich untersucht, ist ein mittelgroßer Mischling und aktuell an die 9 Jahre und 9 Monate alt (Stand 04/21). Obwohl er nicht mehr zum „jungen Gemüse“ zählt, zeigt sich der liebe Hundebub bewegungsfreudig, neugierig und geht interessiert auf seine Umwelt zu. Aufgrund seines Alters und seiner unscheinbaren Optik geht er in der Station jedoch irgendwie unter… Das wollen wir nun ändern! Wir suchen nach einem tollen Zuhause für Byll, wo er mit offenen Armen aufgenommen wird, idealerweise über Zugang zu einem Garten verfügt und viel Liebe erfahren darf. Über einfühlsame und geduldige Menschen die gerne viel Zeit in der Natur verbringen, würde er sich besonders freuen. Wer wendet Byll‘s Schicksal zum Guten?