Suzy

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 2018

Staffordshire Terrier-Mischling

mittel

Tötungsstaion Méra / HU

September 2020


 

Die prächtige Hundedame namens Suzy ist der „Inbegriff“ einer Schmusebacke. ;-) Die süße Hundedame sucht nämlich immer den Kontakt zu Menschen und bekommt nie genug von ihrer Aufmerksamkeit und ihrer Zuneigung! Sobald man sich ihr nähert, fängt sie bereits mit ihrem Schweif und dem ganzen „Popsch“ an zu wedeln und erhofft sich immer ein bisschen an positiver Zuwendung. Hierfür bedankt sie sich auch immer mit ausgiebigen Bussis und Kuscheleinheiten! Wenn man Suzy begegnet und sich von ihrem wundervollen Charakter verzaubern lässt, fällt es einem schwer zu glauben, dass dieser wundervolle Hund einfach auf der Straße ausgesetzt wurde und in einer Tötungsstation gelandet ist… Bevor Suzy ihre unbeschreibliche Liebe zu Menschen und ihre Hoffnung verliert, sucht die Süße nun nach einem schönen Zuhause. Zu ihrer Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt, sie wurde aber tierärztlich untersucht, ist fit, geschätzte 2 Jahre jung (geb. ca. 2018) und vermutlich ein Staffordshire Terrier-Mischling. Anderen Hunden begegnet sie je nach Sympathie, weshalb sie ein Zuhause sucht, wo sie der einzige Vierbeiner sein darf. Da Suzy noch eine ordentliche Portion an Lebensfreude besitzt, sucht sie nun nach Menschen, die sich genauso gerne in der Natur aufhalten und ihr viel Zeit widmen möchten. Natürlich möchte Suzy noch all das Zugehörige zum Hunde-ABC geduldig beigebracht bekommen. Daher wüschen wir uns geduldige und einfühlsame Menschen für diese Herzenshündin. Wer gibt Suzy eine Chance?