Stracciatella

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 03/2017

Mischling

klein (ca. 35cm)

Tierheim Nagyatad / HU

März 2021


 

Die schüchterne Hundedame namens Stracciatella wurde vermutlich trächtig ausgesetzt und brachte ihren Welpen auf der Straße zur Welt. Über mehrere Monate wurde sie immer wieder umherstreunend gesichtet, leider war sie jedoch so schüchtern, dass sie nicht eingefangen werden konnte. Schließlich gelang es der Tierheimleitung Stracciatella und ihren Welpen zu sichern und ins Tierheim zu bringen, wo sie nun gut versorgt werden. Die beiden dürften bereits einige leidvolle Erfahrungen machen müssen und zeigen sich in unbekannten Situationen und Fremden gegenüber noch stark eingeschüchtert. Es braucht Geduld, einfühlsame Hände und liebevolle Zuwendung, bis die liebe Stracciatella Vertrauen zu ihrem Gegenüber aufbaut und merkt, dass man es nur gut mit ihr meint. Ist dieser Schritt jedoch geschafft, blüht sie zu einem neugierigen, freundlichen und liebenswürdigen Hundemädchen auf. Stracciatella wurde tierärztlich untersucht und ihr Alter auf ca. 4 Jahre geschätzt (geb. ca. 03/2017). Ihr Rassemix ist uns nicht bekannt, jedoch ist sie eine ausgesprochen hübsche und recht kleine Vierbeinerin mit etwa 35cm Schulterhöhe. Mit anderen Hunden zeigt sie sich im Tierheim gut verträglich. Aufgrund ihrer anfänglichen Angst und ihrer offensichtlich tristen Vergangenheit sucht sie nun nach besonders einfühlsamen und geduldigen Händen, die ihr wieder Vertrauen in Menschen und die nötige Sicherheit schenken. Ihrer zukünftigen Familie sollte auch bewusst sein, dass dies nicht von einem Tag auf den anderen zu schaffen ist und viel Übung braucht. Daher wäre ein eingezäunter Garten im neuen Zuhause von Vorteil. Wer gibt Stracciatella die Chance zu zeigen, was für ein toller Vierbeiner und welch Bereicherung sie für jeden Hundefreund sein kann?