Ornella

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. Anfang 2019

Malinois-Mischling

mittel / groß

Tierheim Bonyhad / HU

Juli 2020


 

Unsere bildhübsche Ornella wurde herrenlos auf der Straße gefunden. Sie war bereits mehrere Tage auf sich alleine gestellt unterwegs, bis aufmerksame Passanten das Tierheim verständigten und die arme Hündin in Sicherheit gebracht werden konnte. Ornella war weder gechippt noch als vermisst gemeldet, weshalb wir annehmen, dass sie einfach ausgesetzt wurde… Auch wenn wir somit nichts zu ihrer Vergangenheit sagen können, kann man davon ausgehen, dass diese nicht all zu schön gewesen sein kann… Ornellas Körper war nämlich übersäht mit kleinen und größeren Schrammen und einer dicken Narbe um ihren Hals, die möglicherweise von einer eingewachsenen Kette stammt. Im Tierheim wird Ornella nun aufgepäppelt und darf in Sicherheit auf ein liebevolles Zuhause warten, welches sich hoffentlich bald finden lässt. Die süße Hundedame ist Fremden gegenüber anfänglich recht schüchtern und zurückhaltend. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass sie offensichtlich bereits viel durchmachen musste… Mit Geduld, Einfühlungsvermögen und gutem Zureden merkt Ornella jedoch, dass ihr nichts Böses droht und fasst Vertrauen in ihr Gegenüber. Sobald dieser Schritt geschafft ist, zeigt sie sich sehr menschenbezogen, verschmust und ausgesprochen lieb. Streicheleinheiten und liebevolle Zuwendung genießt Ornella immer ganz besonders und in vollen Zügen. Mit anderen Hunden versteht sich die Hübsche gut und begegnet ihnen neutral. Ihr Rassemix ist uns leider nicht bekannt, jedoch erinnert sie an einen Malinois-Mischling, ist dementsprechend mittelgroß und geschätzte 1,5 Jahre jung (geb. ca. Anfang 2019). Daher sucht die Süße nun nach einem unternehmungsfreudigen Zuhause, wo man ihr viel Zeit widmet und noch ganz viel vom Hunde-ABC beibringt. Wessen Herz darf Ornella für sich gewinnen?