Kelly

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 11/2018

Pitbull-Mischling

mittel

Tierheim Nagyatad/ HU

November 2020


 

Das herzensgute Hundemädchen namens Kelly entkam einem grauenvollen Schicksal. Offensichtlich sollte sie für Hundekämpfe missbraucht werden. Da Kelly aber keine Aggressionen gegenüber Artgenossen zeigte, wurde sie als „untauglich“ beurteilt und einfach auf die Straße geworfen. Als die Tierheimleitung Kelly auffand, war die arme Hündin am Ende ihrer Kräfte, stark abgemagert und ihr Kopf mit unzähligen Bisswunden übersäht. Im Tierheim konnte die liebenswürdige Pitbull-Mischlingshündin zu sich und bereits wieder zu Kräften kommen. Trotz ihrer grauenhaften Vorgeschichte zeigt sich Kelly im Tierheim als sehr liebe und zutrauliche Vierbeinerin. Sie geht Menschen offenherzig zu, liebt Streicheleinheiten und erhofft sich immer positive Aufmerksamkeit. Sie kennt offensichtlich das Mitfahren im Auto, springt auch selbständig rein und durfte wohl das ein oder andere vom Hunde-ABC bereits beigebracht bekommen zu haben. Den anderen Hunden im Tierheim begegnet Kelly bisher freundlich und friedlich. Katzen und andere Kleintiere gehören jedoch nicht zu ihren Freunden. Für die ca. 2-jährige Hundedame (geb. ca. 11/2018) suchen wir nun nach erfahrenen Menschen, die ein besonders großes Herz besitzen und ihr das Hundeleben endlich von der schönen Seite zeigen möchten. Ein Zuhause mit viel Zuneigung, ausgiebigen Spaziergängen, einem warmen Körbchen und bester Fürsorge wäre ihr allergrößter Wunsch! Wer schenkt Kelly eine Chance?

 


Video