Bolero - reserviert

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 9/2020

Mischling

mittel/groß

Pflegestelle Miskolc / HU

Dezember 2020


 

Das herzige Welpenmädchen namens Bolero wurde bei eisigen Temperaturen alleine auf der Straße umherirrend aufgefunden. Wo sie zuvor war und wer sie einfach auf die Straße gesetzt hat, wissen wir nicht. Das Wichtigste ist, dass Bolero rechtzeitig entdeckt und ins Warme gebracht werden konnte! Bei einer Pflegestelle wurde die Süße aufgepäppelt, tierärztlich untersucht und durfte sich von allen Strapazen erholen. Nun ist sie bereit, die große Suche nach einem liebevollen Zuhause zu beginnen! Bolero ist geschätzte 13 Wochen jung (geb. ca. 09/2020) und eine dementsprechend verspielte, neugierige, tollpatschige und einfach nur zuckersüße Fellnase. Sie steckt voller Energie und liebt es auf Abenteuersuche zu gehen. Schließlich gibt es auch noch ganz viel für Bolero zu entdecken und sie liebt es Neues zu erkunden! Mit anderen Hunden versteht sie sich natürlich sehr gut und genießt ihre Gesellschaft. Wenn Bolero jedoch etwas nicht passt, zeigt sie das auch deutlich und scheut nicht davor zurück, auch mal einen größeren und älteren Hund „zurechtzuweisen“. ;-) Bolero weiß was sie möchte und wünscht sich nun eine liebevolle Familie, die ihren Charakter zu schätzen weiß und ihre Talente fördern möchte. Leider ist uns Bolero`s Rassemix nicht bekannt, da sie aber bereits knapp 6 kg wiegt und recht große Pfoten hat, nehmen wir an, dass sie mal mittlere bis große Größe erreichen könnte. Wer möchte der Süßen ein wohlbehütetes Zuhause schenken und die große, weite Welt zeigen?