Bella - reserviert

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Größe:

Aufenthaltsort:

Suchend seit:

Hündin

geb. ca. 2018

Slowak. Schwarzwildbracke

mittel

Tierheim Bonyhad / HU

April 2021


 

Die bildhübsche Bella wurde von ihrem Besitzer, einem ungarischen Jäger, im Tierheim abgegeben. Er hatte sie bei einem Züchter für viel Geld gekauft und wollte die Hündin zur Jagd einsetzen. Da Bella aber grosse Angst vor Gewehrschüssen zeigt und somit nicht jagen will, ist sie für den Jäger unbrauchbar und wurde somit "entsorgt"... Bella ist eine slowakische Schwarzwildbracke, dementsprechend mittelgroß und etwa 2,5 Jahre jung (geb. ca. 2018). Trotz ihres tristen Schicksals zeigt sich die Süße als stets aufgeschlossene, freundliche und liebe Hündin, die die Nähe zu Menschen sucht und sich an jeder noch so kleinen Zuwendung von ihnen sehr erfreut. Auch mit anderen Hunden scheint sich die Hübsche gut zu verstehen und an ihrer Gesellschaft zu erfreuen. Weiters zeigt sich Bella als rassetypisch energiegeladene und sehr kluge Vierbeinerin. Sie liebt ausgibeige Bewegung und Aufgaben, die sie mit ihrem schlauen Köpfchen lösen darf. Aufgrund dessen sucht sie nach motivierten Menschen, die ihr Potential zu schätzen wissen und Freude daran hätten, ihr noch so einiges beizubringen. Wer daran denkt, sich eine solche Rasse zuzulegen, sollte immer berücksichtigen, dass es sich bei diesen Hunden auch um Laufhunde handelt, die gefordert werden wollen und sehr viel Auslauf und Bewegung brauchen. Für unsere herzige Bella suchen wir unternehmungslustige und ausdauernde Menschen, die ihr ein endgültiges und liebevolles Zuhause mit 100% Familienanschluss schenken. Bei wem findet die Süße ihr Glück?